Workshop: Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten gegen rechte Gewalt

BTU Cottbus-Senftenberg Lipezker Straße 47, Cottbus

Lösungen für eine bessere Zukunft ohne rechte Gewalt, Rassismus und Diskriminierung - oder wenigstens Handlungsmöglichkeiten auf dem Weg dahin gibt's bei diesem Workshop auf dem BTU4FUTURE-Festival in Cottbus im Trainingssaal der brandenburgisch-technischen Universität.

Workshop zu Antidiskriminierung: Haltung entwickeln und ins Handeln kommen

BTU Cottbus-Senftenberg Lipezker Straße 47, Cottbus

Lösungen für eine bessere Zukunft ohne rechte Gewalt, Rassismus und Diskriminierung – oder wenigstens Handlungsmöglichkeiten auf dem Weg dahin gibt’s bei diesem Workshop auf dem BTU4FUTURE-Festival in Cottbus im Trainingssaal der brandenburgisch-technischen Universität.

Online-Workshop: „Fake News“ und Desinformation im Netz erkennen

Online-Veranstaltung

Desinformation im Netz erkennen. Welche Taktiken werden verwendet? Was hat das für reale Folgen? Wie kann man sich schützen? Als Expertin gibt Journalistin Cristina Helberg im Workshop einen Überblick zur aktuellen Lage und zeigt Handlungsoptionen auf.

Wochenendseminar: Antimuslimischer Rassismus

Seminar- und Gästehaus Hochlland Holzmarktstraße 12, Potsdam

Muslime*innen bzw. muslimisch markierte Menschen finden kaum einen „ Raum“, in dem sie über Nicht-Zugehörigkeitsgefühle und -erfahrungen, ihnen zugeschriebene Merkmale und die erlebten Ausgrenzungen auf verschiedenen Ebenen frei sprechen können .In dem dreitägigen Seminar wird ermöglicht, sich über diese gemachten Erfahrungen auszutauschen.

€50

Exkursion in die Gedenkstätte Todesmarsch Belower Wald

Gedenkstätte Todesmarsch Belower Wald Belower Damm 1, Wittstock

Der Ostprignitz Jugend e.V. als Träger der freien Jugendhilfe aus Kyritz ist seit vielen Jahren in der Kinder-, Jugend- und Intergrationsarbeit tätig. Ziel des Besuches in Below ist es, Kinder und Jugendliche für die furchtbaren Geschehnisse während des Naziregimes zu sensibilisieren.

Online-Workshop: Gegenargument am Mittagstisch

Online-Veranstaltung

Was tun, wenn gute Freund*innen, Familienmitglieder oder sympathische Kolleg*innen abfällig über Geflüchtete sprechen, und meinen „die sind doch alle kriminell“ oder „die nehmen uns die Arbeitsplätze weg“? Ein Argumentationstraining gegen rechte und diskriminierende Aussagen.

€40

Web-Seminar: „Die Neue Rechte“ – Strategien des jungen Rechtsaußenspektrums

Online-Veranstaltung

Die extreme Rechte hat eine lange Tradition, gleichzeitig wandeln sich ihre Ausdrucksformen. Junge Rechtsextreme organisieren sich in neuartigen Bewegungen und bedienen sich eines kreativ-hippen, junge Menschen ansprechenden Stils. Mit welchen Strategien werben junge Rechtsextreme heutzutage für ihre menschenverachtenden Ideologien?