Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Präsentation: Brandenburg ʼ33 – Erinnern vor Ort

30. Januar 17:00 - 19:00

Das Projekt „Brandenburg ’33 – Erinnern vor Ort“ richtet den Blick auf den Beginn des Nationalsozialismus. Im Rahmen des Projekts präsentiert das Aktionsbündnis Brandenburg am 30. Januar 2023 acht verschiedene Audiowalks.

Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Dies war der Beginn von 12 Jahren staatlichen Terrors, von Verfolgung und Vertreibung und vom systematischen Mord an Millionen von Menschen – Jüdinnen*Juden, Sinti*zze und Rom*nja, politisch Verfolgten, sogenannten Asozialen und Menschen, die die Nazis als „lebensunwertes Leben“ ansahen.

In acht Audiowalks blickt das Projekt Brandenburg ’33 auf die Geschehnisse in der Kommunalpolitik und in den Alltag der Menschen vor Ort. Ausgewählte Tagesereignisse zeigen, dass die Durchsetzung des Nationalsozialismus mit Gewalt, Terror und Einschüchterung einherging. Die Audiowalks berichten von nationalsozialistischen Überzeugungstäter*innen und ihren ersten Opfern: den Jüdinnen*Juden und den politischen Gegner*innen aus SPD und KPD.

Die Audiowalks werden ab dem 30. Januar 2023 über die Webseite www.brandenburg-33.de abrufbar sein. Mittels einer Karte, die online verfügbar und als Faltblatt erhältlich ist, können sie eigenständig vor Ort durchgeführt werden: in Brandenburg an der Havel, Buckow, Cottbus, Fehrbellin, Luckenwalde, Neuruppin, Teupitz und Wittenberge.

Auf der Webseite www.brandenburg-33.de sind darüber hinaus weitere 200 Ereignisse über eine Karte und eine Chronologie abrufbar. Sie laden dazu ein, sich eigenständig auf die weitere Spurensuche zu begeben.

Präsentation: Brandenburg ʼ33 – Erinnern vor Ort
30. Januar 2023 | ab 17 Uhr | Museum Neuruppin, Foyer

17 Uhr Vortrag anlässlich des 90. Jahrestages der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, Referentin: Maja Peers-Oeljeschläger (Museumsleiterin)

ab 18 Uhr Präsentation der Audiowalks mit Worten von Thomas Wisch (Vorsitzender Aktionsbündnis Brandenburg) und Lesung der Sprecher*innen

Im Anschluss an die Präsentation besteht die Möglichkeit, gemeinsam zwei Stationen in Neuruppin zu begehen und anzuhören.

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstalter

Aktionsbündnis Brandenburg

Veranstaltungsort

Museum Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15
Neuruppin, 16816 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstalter

Aktionsbündnis Brandenburg

Veranstaltungsort

Museum Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15
Neuruppin, 16816 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen