Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Fortbildung: Umgang mit demokratiefeindlichen Aussagen und Verschwörungserzählungen in Lerngruppen

14. März 9:30 - 16:30

Der Umgang mit Hasskommentaren und Verschwörungserzählungen ist eine Herausforderung. Der Workshop soll dabei unterstützen, die eigene inhaltliche Position zu stärken sowie mehr Souveränität in der konkreten Situation zu vermitteln. Dazu zählt Wissen darüber, wie (extrem) rechte und rassistische sowie antisemitische Argumentationsstrategien funktionieren und wie mit ihnen umgegangen werden kann.

Anhand beispielhafter Fälle aus dem Alltag der Teilnehmenden wird mittels interaktiver Übungen das eigene Reagieren ausprobiert und reflektiert. Ein besonderer Fokus liegt auf unterstützenden Methoden und Materialien, die im der Erwachsenenbildung eingesetzt werden können.

Dozierende

Wiebke Eltze, Kompetenznetzwerk Rechtsextremismusprävention (KompRex) der Amadeu Antonio Stiftung

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es wird um eine Anmeldung bis zum 28.02.2024 gebeten, die Anleitung hierzu sowie weitere Infos finden Sie hier.

Veranstalter

LISUM (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg)
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

LISUM (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg)
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung