Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was tun gegen Rechts!? Ideen, Austausch und Vernetzung gegen den Rechtsruck

17. Januar 19:00

Das Aktionsbündnis Weltoffenes Werder und Aufstehen gegen Rassismus Werder laden ein zur Veranstaltung „Was tun gegen Rechts!?!“ Gemeinsam sollen Ideen und Netzwerke geschmiedet werden, um gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft und Politik aktiv zu werden!

Als Gast und Inputgeber ist Thomas Wilms, Bundesgeschäftsführer des VVN-BdA/ Aufstehen gegen Rassismus mit dabei. Nach einer kurzen Einordnung wird es ein Gespräch über Erfahrungen und gute Beispiele im Engagement und Protest gegen Rechts geben.

Anschließend sollen gemeinsam Ideen und Aktionen geplant werden, um gegen den Rechtsruck und Rassismus und für die Demokratie und eine offene Gesellschaft aktiv zu werden.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation des Aktionsbündnis Weltoffenes Werder und Aufstehen gegen Rassismus Werder mit finanzieller Unterstützung der Amadeau Antonio Stiftung.

Hinweis: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Details

Datum:
17. Januar
Zeit:
19:00

Veranstalter

Aktionsbündnis Weltoffenes Werder
Aufstehen gegen Rassismus Werder

Veranstaltungsort

Klimawerkstatt Werder
Luisenstr. 16
Werder, 14542 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
17. Januar
Zeit:
19:00

Veranstalter

Aktionsbündnis Weltoffenes Werder
Aufstehen gegen Rassismus Werder

Veranstaltungsort

Klimawerkstatt Werder
Luisenstr. 16
Werder, 14542 Deutschland
Google Karte anzeigen