Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion: Gemeinsam gegen den Rechtsruck – Wie sollte eine wehrhafte Demokratie aussehen?

7. März 18:30 - 20:30

Die Akzeptanz rechten Gedankenguts in der Gesellschaft ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Auch die neue Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt: die Zahl der Menschen mit einem geschlossen rechtsextremen Weltbild hat stark zugenommen. Dieser Befund macht deutlich, dass Rechtspopulismus und -extremismus ernstzunehmende Probleme unserer Gesellschaft sind, die unsere Demokratie gefährden.

Doch wie kann und muss diesen Entwicklungen begegnet werden, sowohl auf politischer wie auch auf zivilgesellschaftlicher Ebene? Über welche Möglichkeiten verfügt unsere Demokratie, um sich gegen rechts zu wehren? Welche Rolle nimmt dabei die Zivilgesellschaft ein – und wie kann diese weiter gestärkt werden?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur gemeinsamen Diskussion mit Rechtsextremismus-Experte Andreas Speit ein, um diese und weitere Fragen zu ergründen.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Anmeldung unter folgendem Link bis zum 07.03.2024 gebeten.

Veranstaltungsort

Dr. Graf von Arco Schulzentrum
Kreuztaler Str. 3
Nauen, 14641
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Friedrich Ebert Stiftung Landesbüro Brandenburg
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Dr. Graf von Arco Schulzentrum
Kreuztaler Str. 3
Nauen, 14641
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Friedrich Ebert Stiftung Landesbüro Brandenburg
Veranstalter-Website anzeigen