Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Zwischen Erfolg und Verfolgung: Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach

15. Oktober 2023

Die Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ wird von Mitte Oktober bis Mitte November 2023 auf dem Alten Markt in Potsdam gezeigt. Im Mittelpunkt stehen 17 herausragende deutsch-jüdische Sportlerpersönlichkeiten, die als Nationalspieler*innen, Welt- und Europameister*innen, Olympiasieger*innen und Rekordhalter*innen zu den gefeierten Idolen ihrer Zeit zählten.

Mit überlebensgroßen Silhouetten wird an ihr Leben und ihre Erfolge erinnert. Nur weil sie Jüdinnen und Juden waren, wurden diese Frauen und Männer während der NS-Zeit aus ihren Sportvereinen ausgeschlossen, sie wurden verfolgt und entrechtet.

Die Ausstellung ist zweisprachig (deutsch/englisch) und über QR-Codes mit einer Online-Ausstellung verknüpft, auf der ergänzende Texte und Fotos ausführlich die jüdische Geschichte des deutschen Sports dokumentieren.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien. Die Ausstellung ist zu sehen vom 15. Oktober bis 15. November 2023.

Linktipps

Broschüre Jüdische Sportstars

Details

Datum:
15. Oktober 2023

Veranstalter

Moses Mendelsohn Zentrum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Alter Markt Potsdam
Alter Markt
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
15. Oktober 2023

Veranstalter

Moses Mendelsohn Zentrum
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Alter Markt Potsdam
Alter Markt
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen