17. Juni 2022 | 16.30 Uhr | T-Werk, Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam

59. Plenum des Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Im Jahr 1997 gründeten 29 Organisationen das Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Heute hat unser Bündnis fast 90 Mitglieder. Mit intensiven politischen Auseinandersetzungen, unterschiedlichen Aktivitäten, Spaß und Durchhaltevermögen wurden in den letzten 25 Jahren wichtige politische Impulse im Land Brandenburg gesetzt. Im Rahmen des 59. Plenum wollen wir zusammen mit unseren Gästen an einigen Stationen innehalten und uns darüber austauschen, was unser gemeinsames Handeln bewirkt hat – für unser zivilgesellschaftliches Engagement für eine vielfältige und offene Gesellschaft damals und heute.