28. Oktober 2021 | 16.00 Uhr | Jugendkultur- und Familienzentrum Lindenpark, Stahnsdorfer Straße 76 in 14482 Potsdam-Babelsberg und online

58. Plenum des Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Am 9. Oktober 2021 jährte sich der Anschlag in Halle zum zweiten Mal, am 4. November 2021 ist die Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) zehn Jahre her. Diese beiden Daten wollen wir bei unserem Plenum zum Anlass nehmen, um über den Umgang mit rechtem Terror, Rassismus und Antisemitismus zu sprechen. Was hat sich in den vergangenen zehn Jahren verändert? Und welche Herausforderungen liegen noch vor uns? Unter dem Titel „Say their names! Veränderungen im Umgang mit rechter Gewalt und deren Bedeutung für die Zivilgesellschaft in Brandenburg“ werden wir mit Rachel Spicker, Sonkeng Tegouffo und Madeleine Mawamba über diese Fragen diskutieren. Daneben steht bei diesem ersten hybriden Plenum des Aktionsbündnisses eine Nachwahl zum Vorstand auf dem Programm.