Aktuelles

AfD-Plakat "Mut zur Wahrheit"
27. September 2014

AfD: Die Fassade bröckelt

Die Sprecher der AfD wiederholen gebetsmühlenartig, die Alternative für Deutschland sei nicht rechtspopulistisch. Nach dem Wahlerfolg wird aber deutlicher: In der Partei tummeln sich Rechtsextreme – auch an führenden Stellen.
Trauer um NSU-Opfer
18. September 2014

Bildungsreise zum NSU-Prozess

Das Aktionsbündnis Brandenburg veranstaltet zusammen mit der Evangelischen Akademie Berlin vom 17. bis 20. November 2014 die Bildungsreise "Der Münchner NSU-Prozess". Die Reise wird mit einem Bus von Potsdam nach Jena, Dachau und München führen.
Anti-Nazi-Kit
15. September 2014

"Geringe Wahlbeteiligung ist ein Alarmzeichen"

Bei einer Wahlbeteiligung von 47,9 Prozent bei der Landtagswahl in Brandenburg zieht auch diesmal die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) mit dem Ergebnis von 2,2 Prozent nicht in den Landtag ein.
Udo Voigt vor dem Konterfei des Hitler-Stellvertreters Rudolf Hess
26. Mai 2014

"Jede Stimme für die NPD ist eine zu viel"

24.021 Stimmen bei der Europawahl und 62.470 Stimmen bei den Kommunalwahlen erreichte die NPD in Brandenburg. Der Aktionsbündnis-Vorsitzende Thomas Wisch ruft demokratische Abgeordnete auf, der NPD in den Kommunalparlamenten geschlossen entgegen zu treten.
12. Mai 2014

Franz-Bobzien-Preis für Berliner Schule

Mit dem Preis der Stadt Oranienburg und der Gedenkstätte Sachsenhausen wurde dieses Jahr die 7. Integrierte Sekundarschule in der Ringstraße aus Berlin Tempelhof-Schöneberg für ihr "Ziegelsteinprojekt" ausgezeichnet.
Thomas Wisch
10. April 2014

„Den Menschen Mut machen“

Ein Gespräch mit Thomas Wisch, dem neu gewählten Aktionsbündnis-Vorsitzenden, über seine Erfahrungen und Ideen in der Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus
Vorstandswahlen beim Aktionsbündnis Brandenburg, 7.4.2014
10. April 2014

Aktionsbündnis mit neuem Vorstand

Das Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit hat einen neuen Vorstand. Zum Vorstandsvorsitzenden wählten die Mitglieder am Montag in Potsdam den 49jährigen Theologen Thomas Wisch aus Lehnin.
"Schöner leben ohne Nazis in Wittenberge"
31. März 2014

Schöner leben ohne Nazis

Zahlreiche Vereine, Parteien, Kirchen und Initiativen rufen für Samstag, den 5. April zum Protest gegen einen geplanten rechten Aufmarsch in Wittenberge in der Prignitz auf.